#ARTisTRUST

Aus einem Moment …

entschied ich mich unter Facebook „Art is soul by Jutta Poppe“ den Betrachtern mit auf die Reise zum neuen Kunstwerk „Frühling 2016“ zu nehmen. Ein Vorgang der für mich „neu“ und die zusätzliche Herausforderung ist.

Die Entstehung der Kunst ist für mich als die Malerin ein intimer Vorgang, weil ich alle Gefühle wie Gedanken einfach geschehen lasse. Ich erlaube meinem Sein in die unendliche Tiefe zu gelangen.

Es entsteht der Prozess „mit mir“ selbst.

Ich fühle in mich hinein, welche Farben emporsteigen wollen und ich überlasse aus der Bewegung mit den Fingern (Nervenkitzel) in welch einer Form die Seele geht.

Wenn das Kunstwerk beginnt sich mir aus der Tiefe zu präsentieren, kommt oft das Gefühl, ob ich als die Kreative dem Werk gerecht werde? Sobald das Gefühl aufsteigt, lass ich vollkommen los und begebe mich erneut in die Farbenwelt, ihnen überlasse ich die grenzenlose Führung und lasse mich in die Tiefe der Seele fallen …

Durch das große Loslassen – der Mut – entwickelt sich das Vertrauen, das das neue Leben will und durch die kreative Schaffenskraft verspüre ich die heranwachsende Stabilität, die sich auf das Papier in die Form legt, die mich in die Vollendung – das Kunstwerk – bringt.

Sodass sich am Ende, da wo das Neue entsteht, ich die Freude aus der Betrachtung gewinne.

Das Gefühl springt vor Freude …

abstrakte Malerei, Jutta Poppe - Frühling  2016.JPG
Acryl und Öl auf Papier – Frühling 2016

Die Freude auf das neue Kunstwerk.

Die Freude auf das neue Leben.

Art is soul by Jutta Poppe

www.juttapoppe.de

PS: Als „die Kreative“ male ich im Jahr meist nicht mehr als vier Kunstwerke und stelle rückblickend fest, dass ich eine „Vierjahreszeichnerin“ bin. In jeder Jahreszeit entsteht ein Werk. Die zusätzliche Freude erkenne ich aus dem, dass ich wahrhaftig mit der Natur im Einklang bin, die die Seele l(i)ebt wie nährt und mit ihrer unendlichen Schöpferkraft verbunden ist.

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s