#Art is the one love declaration

Im Februar dieses Jahres machte ich aus der Spielerei bei einem virtuellen Namentests mit und musste so vergnügt lächeln beim Lesen des Ergebnisses:

jutta-poppe

 

Die Art der Spielerei mich an dem zu beteiligen ist das kindliche Sein in mir – die Auszeit mit und zu mir selbst – ja, das lebe ich manchmal gern – mit dem Zwinkern zum Leben.

 

Heute erinnere mich an ein Kunstwerk das im  Jahr 2010 entstand – ein Kunstwerk das ich kurz vor meiner Krebsoperation in dem Jahr kreierte und in ihm das Glück an neues Leben betrachten bzw. fühlen durfte …

 

2010-art-is-soul-by-jutta-poppe-kopie
Aus einem Moment – 2010

 

Das Kunstwerk „Aus einem Moment – 2010“ erscheint wie das blühende Leben – ein Leben voller Farbe (auch Mut genannt). Ich verschlang dieses Kunstwerk zu der Zeit während der Krebserkrankung regelrecht  – ich fühlte, dass es mir“meine Gedanken“ spiegelte – meine Gedanken nach dem Wunsch auf das weitere Leben – das Wunder meiner selbst.

Dieses blühende Kunstwerk wird heute 7 Jahre jung … ich fühle Dankbarkeit … ich fühle eine kleine Wehmut … ich fühle die intensive Liebe …. – da ich erblicke, wie all die Kunst die aus mir entsteht „das Kostbare“ ist – für mich – sie hat mich mit durch die Zeit der Erkrankung getragen und wenn ich jetzt eine Stufe höher gehe, sage ich: „Ich habe mich selbst getragen – durch mein Vertrauen und dem Glauben zum Leben und damit an ein reiches buntes Leben gewonnen – meine Gesundheit“.

So können die Worte des Namentests – den ich spielerisch durchführte – auch heißen:

Ich bin die Kunst

Ich bin wie Gold … Schwer zu verdienen …

Glücklich wer mich findet … und Pech wer mich verliert!

Wenn du ein wunderbares Kunstwerk erhältst und erblickst, dann schenke es an Raum und Zeit – lass dich auf all die Formen und Farben ein, es ist das Leben einer kostbaren Seele – die für dich gemalt hat: „Das Leben“. 

… und es kommt aus einem ganz besonderen Grund zu dir:

Kunst ist die  Liebeserklärung.

Art is soul by Jutta Popppe

www.juttapoppe.de

 

Hinweis: Das Kunstwerk ist zu betrachten im Blumenladen „Lindenblüte, Lindenstr. 1, 27239 Twistringen“ – im blühenden Leben von Inh. Matthias Bavendiek.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s